Nachmittag


Nachmittag mit Corona Schuljahr 2021/2022

 Liebe Eltern,

 

ein sehr forderndes Jahr mit vielen Änderungen, Abfragen und Anpassungen liegt hinter Ihnen und uns. Vielen Dank für Ihre Geduld und Unterstützung!

 

Wir hoffen, dass im kommenden Schuljahr der Nachmittag an der Weißen Schule wie dieser Broschüre beschrieben ablaufen wird. Durch Corona bedingte Änderungen teilen wir Ihnen natürlich so zeitnah wie möglich mit.

 

Abgabefrist für die Anmeldungen und die weiteren Unterlagen war der 05.07.2021.

 

Eine Bestätigung über die Anmeldung Ihres Kindes zum Ganztag erfolgt schriftlich.

 

Sollten Sie Fragen haben, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an:

 

weisseschule-ganztag@gmx.de.

 

 

In diringenden Fällen erreichen Sie die Mitarbeiter unter Tel. 0160 8832 806 .

Allgemeine Informationen zum Nachmittag

Seit August 2020 ist die Weiße Schule in den „Pakt für den Nachmittag“ im Land Hessen aufgenommen. Damit wird die bestehende Form der Schülerbetreuung ersetzt. Der „Pakt für den Nachmittag“ ist ein freiwilliges Betreuungsangebot und ist bis 16.00 Uhr kostenfrei, lediglich das Essen und die „Spätbetreuung“ bis 17.00 Uhr sind kostenpflichtig.

 

  • die Teilnahme am Ganztag ist für alle Kinder möglich
  • die Anmeldung erfolgt verbindlich für ein Schuljahr an 5 Tagen die Woche
  • die Abholzeiten an den einzelnen Tagen können unterschiedlich sein (13.45 Uhr/14.30 Uhr / 16.00 Uhr / 17.00 Uhr)

 

Weitere Informationen finden Sie in der Broschüre zum Nachmittag.

Anmeldung

Die Anmeldung für zukünftige Erstklässler ist nach dem "Erstklasselternabend" möglich.

Alle Schüler der Weißen Schule bekommen über die Ranzenpost die Möglichkeit sich für das neue Schuljahr anzumelden.

 

 

 

Die Anmeldung erfolgt vor Schuljahresende für das kommende Schuljahr. Die Abgebefrist für das Schuljahr 2021/2022 war der 05.07.21.

 

Haben Sie fragen zur Anmeldung kontaktieren Sie uns bitte per Email.

 

 

weisseschule-ganztag@gmx.de