Ganztag


Liebe Eltern,

in dieser besonderen Zeit war es nicht möglich alle Elternabende wie geplant abzuhalten. Dort sollten Sie über den Ganztag informiert werden und eine Abfrage erhalten. Auf dieser Seite finden Sie nun die wichtigsten Informationen.

Für unsere Planung benötigen wir von Ihnen die Bedarfsermittlung. Bitte laden Sie diese herunter und füllen sie aus, falls Sie das noch nicht gemacht haben.

Alle Fragen, die Sie bezüglich des Ganztages haben, können Sie auch gerne direkt an mich senden Franziska.Rinn@gmx.de. Auf dieser Seite werden Sie bald einen Bereich mit den häufigsten Fragen und den dazugehörigen Antworten finden.

Ganztag nach den Sommerferien 2020

Bedarfsermittlung


Ab August 2020 wird die Weiße Schule in den „Pakt für den Nachmittag“ im Land Hessen aufgenommen. Damit wird die bestehende Form der Schülerbetreuung ersetzt. Der „Pakt für den Nachmittag“ ist ein freiwilliges Betreuungsangebot und ist bis 16.00 Uhr kostenfrei, lediglich das Essen und die „Spätbetreuung“ bis 17.00 Uhr sind kostenpflichtig.

 

  • die Teilnahme am Ganztag ist für alle Kinder möglich
  • die Anmeldung erfolgt verbindlich für 5 Tage die Woche
  • die Abholzeiten an den einzelnen Tagen können unterschiedlich sein (14.30 Uhr / 16.00 Uhr / 17.00 Uhr)

Damit wir für das kommende Schuljahr eine genaue Planung vornehmen können, benötigen wir  Ihre Rückmeldung, ob und welche Betreuungszeiten Sie für Ihr Schulkind benötigen. Wir versuchen so einen möglichst genauen Überblick über die Bedarfe zu erlangen. Bei Rückfragen können Sie sich gerne melden.

Füllen Sie diesen Brief bitte aus und senden Sie ihn per Post an die Weiße Schule oder per Mail an  Franziska.Rinn@gmx.de.

 

WICHTIG: Der Brief ist noch keine verbindliche Anmeldung, sondern „nur“ eine Abfrage. Die verbindliche Anmeldung erfolgt im Mai.